Liebe Töpferfreunde,

 

endlich ist es wieder so weit und ich kann nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Kreisverwaltung Kusel mit den Töpferkursen beginnen.

 

Allerdings müssen wir nach derzeitigem Stand der Coronaregeln folgende Bestimmungen beachten:

 

  • Kontakterfassung
  • Maskenpflicht
  • Abstand von mindestens 1,50 m
  • vollständige Impfung, genesen oder Negativtest für 24 Std. Die offizielle Bestätigung eines Tests kann entweder vorgelegt, oder mit einem mitgebrachten Schnelltest bei mir gemacht werden.

Kinder brauchen keinen Test, müssen jedoch auch Abstand halten und eine Maske tragen.

Sollten sich die Coronabedingungen bis zu eurem Kurs geändert haben, werde ich dies auf meiner Hompage mitteilen.Auch die künftigen Termine, Änderungen oder sonstigen Mitteilungen sind ab sofort nur noch dort nachzulesen. Die Benachrichtigung per Mail werde ich nur noch in Ausnahmefällen praktizieren.

 

Ab Juli bis November werde ich jeden Donnerstag, in der Zeit von 18 - 21 Uhr einen Kurs anbieten.

Ihr könnt Euch ab sofort nur noch per E-Mail anmelden. Ich werde euch  dann möglichst schnell mitteilen, ob der Kurs belegt ist, oder ob Ihr daran teilnehmen könnt.

 

Das Glasieren der getöpferten und geschrühten Sachen, kann nach Absprache jeder selbst an einem dieser Abende übernehmen.

Jeder Töpferabend kostet pro Person 12 €. Die gebrannte und glasierte Ware kostet je kg 10 €. Bei Bedarf kann ich auch weiterhin eure hergestellten Sachen glasieren, werde dann jedoch 15 € je kg berechnen.

Kurzfristige Absagen ohne Ersatzperson muss ich auch weiterhin mit 10 € berechnen.

 

Kindertöpfern

 

Die Kurse für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren werde ich in den Sommerferien an folgenden Nachmittagen in der Zeit von 14 - 16 Uhr anbieten.

 

  • Mittwoch, den 21.Juli
  • Mittwoch, den 28.Juli
  • Mittwoch, den  4. August

 

Kursgebühr je Kind und Tag 10 € plus Materialkosten.

Die getöpferten Sachen der Kinder werde ich glasieren und 15 € je kg berechnen.

 

Auf hoffentlich viele schöne Töpferstunden freut sich eure

 

Doris Horbach